Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise Am 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Damit wird ein europaweit einheitliches Datenschutzrecht geschaffen. Teils schreiben die neuen Regelungen das bisherige deutsche Datenschutzrecht fort. Einige Regelungen greifen die voranschreitende technische Entwicklung auf.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

RK-MEDIA.net (Einzelunternehmen Inh. Rouven Kramer)

Kieler Str. 11

34246 Vellmar

Deutschland

Tel.: 05 61 – 9 86 53 72

E-Mail: info@rk-media.net

Website: rk-media.net

DSGVO

Die Internetseiten der RK-MEDIA.net (Einzelunternehmen Inh. Rouven Kramer)

verzichtet auf die Erhebung personenbezogener Daten. Wünschen Sie keine Rechnung mit Ihren Daten, erfolgt der Eintrag „Barverkauf“. Eine Rechnungszahlung ist damit aber nicht mehr möglich. Ferner verzichten wir auf Newsletter, Cookies, oder diverse Tracking-Tools. Leider ist es uns aus diesem Grund nicht mehr möglich, Unbekannte bzw. Anonyme Kunden telefonisch zu beraten oder technische Hilfestellung zu leisten.

Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann.Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Es werdem die Datenschutzinformationen von unserem Provider eingehalten/befolgt.